Knackiges Sesam-Gemüse mit Sonnenblumen-Teriyaki Sauce

Rezept drucken
Knackiges Sesam-Gemüse mit Sonnenblumen-Teriyaki Sauce
Energie: 257kcal - Fett: 5g - Kohlenhydrate: 47g - Protein: 13g
Küchenstil Asiatisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Das Gemüse
Die Sonnenblumen-Teriyaki Sauce
Küchenstil Asiatisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Das Gemüse
Die Sonnenblumen-Teriyaki Sauce
Anleitungen
Die Sonnenblumen-Teriyaki Sauce
  1. Die Sonnenblumenkerne mit dem Knoblauch in einer Pfanne anrösten.
  2. Die Datteln mit der Sojasauce in einem starken Mixer fein pürieren.
  3. Den Herd auf die geringste Stufe stellen und die Sonnenblumenkerne mit der Dattel-Sojasauce aufgießen.
  4. 3-5 Minuten unter ständigem Rühren ziehen lassen.
  5. Den Herd abstellen und mit dem Wasser aufgießen. Gut durchrühren und mit Salz abschmecken.
Das Gemüse
  1. Die Champignons bei 250°C für 10 Minuten im Herd braten.
  2. Zwiebeln, die weißen Enden vom Frühlingszwiebeln und die Karotten mit etwas Salz anschwitzen.
  3. Nacheinander Brokkolirosen und Paprikastreifen zugeben.
  4. Kurze Zeit später (der Brokkoli sollte noch knackig sein) den Herd abstellen und das Grüne vom Frühlingszwiebel, die Mungobohnensprossen und die Champignons zugeben und unterrühren.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Das Gemüse mit der Soße übergießen und mit Sesam garnieren.
Rezept Hinweise

Dazu passen Reis oder Nudeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.