Rote Rüben-Zitronen Suppe

Die frische Säure der Zitrone geht eine Liaison mit dem Erdigen der Roten Rübe ein. Ein Freudentanz auf deiner Zunge, der obendrein noch viel Eisen und Vitamin C liefert.

Rezept drucken
Rote Rüben-Zitronen Suppe
Energie: 156kcal - Fett: 8g - Kohlenhydrate: 15g - Protein: 6g
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portion/en
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portion/en
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf mit einer Prise Salz anschwitzen.
  2. Wenn die Zwiebeln kleben bleiben, mit dem Wasser aufgießen und die Rote Rüben und die Sonnenblumenkerne zugeben. Für 5-10 Minuten köcheln lassen (bis die Roten Rüben gar sind).
  3. Den Herd aus machen und die Haferflocken zugeben.
  4. Wenn die Suppe etwas abgekühlt ist, cremig mixen.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.