Oma’s Krautfleckerl mit Apfelkompott

 

 

Rezept drucken
Oma's Krautfleckerl mit Apfelkompott
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Österreichisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portion/en
Zutaten
Für die Krautfleckerl
Fürs Apfelkompott
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Österreichisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portion/en
Zutaten
Für die Krautfleckerl
Fürs Apfelkompott
Anleitungen
Krautfleckerl
  1. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit einer Prise Salz, dem Rapsöl und dem Kümmel bei niedriger Flamme anrösten.
  2. Die Fleckerl oder Farfalle in einem anderen Topf mit ausreichend Wasser kochen. Die Kochzeit sollte auf der Verpackung angegeben sein.
  3. Den Dattelsirup mit den Zwiebeln karamellisieren lassen.
  4. Das Blaukraut klein schneiden und zu den Zwiebeln geben. Bei geschlossenem Deckel für 5 Minuten dünsten lassen. Sollte das Kraut zu sehr an der Unterseite des Topfes kleben bleiben, mit etwas Wasser aufgießen.
  5. Die Fleckerl oder Farfalle abseihen und mit dem Kraut vermengen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Apfelkompott
  1. Den Apfel in Spalten schneiden und gemeinsam mit dem Wasser, den Datteln und den Gewürznelken in einem Topf 5 Minuten köcheln lassen.
  2. Den Herd ausschalten und die Zitrone in das Apfelkompott pressen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.