Ich bin Lukas

 

Mein Name ist Lukas, ich bin 20 Jahre alt. Ich komme aus dem Burgenland und studiere zurzeit an der WU Wien. Sport ist für mich ein wichtiges Thema und auch ein sehr guter Ausgleich zum Alltag. Wer auf seinen Körper schaut, der schaut auch auf seine Ernährung und versucht diese so ausgewogen wie möglich zu gestalten. Ich esse oft, gern und viel, da ist es schwer als Student auch den gesundheitlichen Faktor zu beachten. Vor allem aber, weil es viel Zeit und Geld kostet, dies alles zu vereinen. Mein Freund Michael hat mir also von dieser Idee erzählt, gesundes Essen preiswert anzubieten und das noch nachhaltig. Mir persönlich ist es wichtig vor allem gesundes Essen anzubieten, da der Trend zur Übergewichtigkeit leider stetig steigt. Des weiteren war es uns ein Anliegen auch nicht so gut situierten Personen beziehungsweise Familien eine gesunde und leckere Mahlzeit auf den Tisch zu zaubern. Auch Essensverschwendung war uns ein Anliegen zu vermeiden, weshalb wir auch nur begrenzte Mahlzeiten pro Tag anbieten. Dies ist meiner Meinung nach eine gute Möglichkeit dies zu bewerkstelligen. Ich bin froh, Teil dieses Projekts zu sein, da ich theoretisches von meinen Studium praktisch umsetzen kann. Ich bin davon überzeugt, dass sich dieses Konzept zu probieren lohnt und gleichzeitig einen Mehrwert für die Gesellschaft schafft.

Ich bin Lukas